Unser Mandant ist einer der großen Pharmaunternehmen. Die weltweiten Produktionsstätten und Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen werden global, die Vertriebsgesellschaften lokal/regional geführt. Für die Region DACH mit Sitz in Deutschland suchen wir zum nächstmöglichen Termin den Chief Executive Officer. Die Landesgesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind wirtschaftlich gesund und zählen jeweils zu den führenden Unternehmen ihrer Branche.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Unternehmer- persönlichkeit, die die Marktposition nachhaltig ausbaut. 


 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

Sie haben die Gesamtverantwortung für den wirtschaftlichen Erfolg in der D-A-CH Region mit einem Gesamtumsatz von > 500 Mio. EUR. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:
  • Direkte Führung der drei Landesgesellschaften 
  • Strategische Weiterentwicklung der Landesgesellschaften
  • Ausbau der Marktposition in der D-A-CH Region
  • Direkte Berichterstattung an das Global Executive Board

     





 

Diese beruflichen Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder der Pharmazie bzw. ein vergleichbar qualifizierter Hochschulabschluss
  • Mehrjährige Führungserfahrung in Unternehmen der pharmazeutischen, chemischen oder der FMCG Industrie
  • Erfahrung mit Matrixorganisationen
  • Interkulturelle Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Bild, Französisch ist ein Plus 
   
 

Das erwartet Sie:

Sie nehmen innerhalb der Vertriebsgesellschaften eine hervorgehobene Stellung ein. Die D-A-CH Region zählt zu den erfolgreichsten und wichtigsten Regionen/Ländern nicht nur in in Europa, sondern weltweit. Es erwartet sie eine herausfordernde, aber auch sehr interessante Tätigkeit. Diese ist gekennzeichnet durch persönlichen Freiraum in der Ausgestaltung. Das Gehaltspaket ist entsprechend er Stelle höchst attraktiv dotiert und umfasst sämtliche üblichen Bestandteile.